Kinesiologisches Taping für Hunde

logo-hpfz

 

Eine Kooperation von dogphysio.eu Stefanie Rüffer und Hundephysiotherapie Peter Schmidt

 

 

 

 

Termin: 16.11.-17.11.2024

 

 

 

Ort: HPFZ-Rhein-Main, Hof Tannenberg, 63619 Bad Orb

 

 

 

Kinesiologisches Taping für Hunde

 

 

 

Das kinesiologische Tapen wird schon seit einiger Zeit in der Humanmedizin angewendet.

 

Wer kennt sie nicht, die bunten Tapes auf den Schultern, Beinen und Armen der Sportler.

 

Aber auch in der Tiermedizin hat diese erfolgreiche Methode Einzug erhalten.

 

Katja Bredlau hat ein umfangreiches Tapingprogramm mit den verschiedensten Anlagetechniken entwickelt und wird euch an diesem 2-tägige Intensivseminar das nötige Werkzeug mit an die Hand geben um selbst sicher und zielgerichtet das Kinesiotape am Hund anzuwenden.

 

 

 

Kursinhalt:

 

Vermittlung der Geschichte des kinesiologischen Tapings, Materialkunde, Erlernen der gängigsten Anlagetechniken: Muskeltaping, Faszientaping, Lymphtaping, Narbentaping, Hematomtaping, Sehnentaping, Dekompressionstaping, Stabilisierungstaping.

 

 

 

Zielgruppe:

 

Tierphysiotherapeuten, Tierosteopathen, Tierärzte, Tierarzthelfer (auch gerne alle Berufsgruppen noch in der Ausbildung)

 

Dozentin: Katja Bredlau (Tierphysiotherapeutin und Buchautorin)

 

Kursgebühr:

 

280,00€ inkl Mwst., Getränke und Snacks

 

zzgl. 50,00€ für dasTape4Fur® Starterset (Schere, Puder, Mikrofasertuch und praktischer Tragetasche)

 

306 Views
 
hpfz-rhein-main 0